10.11.2011
pro-Plan und pro-Report neue Auszeichnung erhalten
 
 
Und wieder einmal haben wir eine Auszeichnung der "ganz besonderen Art" bekommen :-).

pro-Plan und auch ganz neu pro-Report ist bei den Hackern so beliebt, dass sich eine Hackergruppe nun die Mühe gemacht hat einen KeyGenerator zu schreiben, bei dem sogar unsere Produkte direkt aus einer Auswahlbox gecrackt werden können.

Wir haben selbstverständlich - zum Schutz unserer treuen Anwender - entsprechende Gegenmaßnahmen eingeleitet.

Die Anwender, die so leichtsinnig sind solche KeyGeneratoren zu verwenden, werden sich möglicherweise irgendwann wundern - was für Viren und Trojaner sie sich da mit dem KeyGenerator ins System geholt haben!

Unsere "treuen und ehrlichen" Anwender betrifft das natürlich überhaupt nicht.
Sie können wie gewohnt arbeiten/updaten und uns mit Ihren Fragen löchern...

Ihr gripsware-Team



 

07.10.2011
neue Innovationen auf der Roadshow im Herbst 2011
 
 
Roadshow 2011 "Bauprojekte durchgängig bearbeiten"

die Roadshow, die Ihnen die neuesten Innovationen in Sachen effektive Bauprozesse zeigt. Denn Integration bedeutet Schnelligkeit, Fehlerfreiheit, Flexibilität und Transparenz, für Sie und Ihre Bauherren.

Treffen Sie 7 starke Partner auf einmal – erleben Sie, wie Integration über alle Planungsprozesse hinweg die Zukunft der Bauplanung bestimmen wird und wie effektive Projekt- und Büroverwaltung bares Geld spart.

Melden Sie sich am Besten gleich an (der frühe Vogel fängt den Wurm)!

Hier gehts zu den Dateilinfos...
 

08.09.2011
pro-Report und pro-Plan erhalten neue Im-/Export Schnittstelle
 
 
Momentan werden tolle neue Funktionen implementiert

 - sehr flexible - Im-/Export-Schnittstellen
(pro-Report und pro-Plan)
Diese ermöglichen uns die einmal eingestellten Optionen als spezielle Profile abzuspeichern und auf Knopfdruck ganz einfach wieder zu verwenden. Somit sind wir künftig in der Lage z.B. Adressen auch aus Tobit David und vielen weiteren Quellen (CSV, XLS, MS-Access, Lotus, uvm.) immer wieder zu verwenden und vor allem auch zu aktualisieren.

- USB-Fusstaster Bedienung zum Abspielen der Sprachnotizen (pro-Report)
Damit können die Sprachnotizen dann schneller übersetzt werden, da die "schnellen Hände/Finger" nicht mehr von der Tastatur genommen werden müssen. Es gibt dann die Funktionen Start / Pause / Rückspulen.

- Dokumente und Media erhalten erweiterte Suche (pro-Report)
Die Suche wird dann auch auf das Dateidatum erweitert (was wurde letzte Woche im Projekt geändert) und sie wird auch auf den tatsächlichen Inhalt der Dokumente ausgeweitet.

- Dokumente und Media erhalten "eingehende Dokumente" (pro-Report)
Eingehende Dokumente werden künftig ebenso dem Projekt, Protokoll oder dem Report zugeordnet werden können (sehr einfach per Drag and Drop). Die Dokumente landen dann in Ihrer eigenen Struktur und sind sowohl beim jeweiligen Eintrag als Link sichtbar als auch unter dem "Dokumenten und Media"-Tab. Ein weiterer Schritt zur lückenlosen Dokumentation.






 
 

08.08.2011
neue Versionen pro-Report / pro-Plan verfügbar
 
 
Die schnellsten, einfachsten und besten sind wieder neu verfügbar :-)

Holen Sie sich die neuesten Versionen von pro-Report und pro-Plan.

Trotz Urlaubszeit (der Schwabe weiß gar nicht was das ist) haben wir wieder viele neue Funktionen und Verbesserungen implementiert :-). Neue Wünsche (direkt von Ihnen aus der Praxis) wurden ebenso in die bestehenden Versionen aufgenommen.

Hier können Sie nachlesen was wir verbessert haben:
pro-Report2 - Versionsinfo
pro-Plan5 - Versionsinfo

Machen Sie unter "Service und Hilfe" den "Versionscheck" und updaten
Sie kostenlos auf die neuen verbesserten Versionen.

Bleiben Sie am Ball :-) und holen Sie sich die neuen Versionen!

Ihr gripsware-Team
 

05.08.2011
iGAEB-Viewer von gripsware ist offiziell im AppStore verfügbar :-)
 
 
Der brandneue iGAEB-Viewer ist AB SOFORT im AppStore verfügbar!

Der mit der Fa. MWM aus Bonn gemeinschaftlich entwickelte iGAEB-Viewer ist offiziell und kostenlos im AppStore von Apple verfügbar.

MWM stellt die Infrastruktur für die Online-Wandlung der original GAEB-Dateien in das spezielle iGAEB-Format und wir haben die APP zur Anzeige und Suche auf den verschiedenen iOS-Geräten entwickelt.

Der iGAEB-Viewer ist eine Universal-APP und läuft somit auf allen iOS-Geräten (iPod / iPhone / iPad ab iOS v4.x). Die großen Vorteile liegen im schnellen und mobilen Zugriff auf oft benötigte Informationen aus Ihren Leistungsverzeichnissen und dass die Daten OFFLINE auf den Geräten zur Verfügung stehen.

Das Schleppen von dicken Ordnern auf der Baustelle gehört der Vergangenheit an.

Die Bedienung ist schnell erklärt: Sie senden Ihre GAEB-Datei nur per eMail an "iGAEB@gaeb.info" und erhalten in wenigen Minuten eine Antwort-eMail. Diese kann direkt in Ihrem iPhone / iPad geöffnet werden und die angehängte Datei wird in den iGAEB-Viewer importiert.

Die ersten 3 Imports sind für den Test natürlich kostenlos, alle weiteren Importpakete (5er-Imports für nur 4,99 €) können über den integrierten In-App-Kauf problemlos getätigt werden. Sie bezahlen nur dann, wenn Sie neue LVs importieren möchten. Somit ist eine sehr faire Abrechnung gewährleistet.

Ein Highlight ist die intelligente Suche, die zum einen den kompletten Volltext sehr schnell durchsucht und zum anderen das Suchergebnis speichert. D.h. wenn Sie feststellen dass die gesuchte Position nicht die richtige war, einfach zurück zum Suchergbnis und die nächste auswählen.

Holen Sie sich die neueste APP iGAEB-Viewer!

Ihr gripsware-Team

 

18.07.2011
iGAEB-Viewer an Apple zur Veröffentlichung im AppStore übergeben
 
 
Der brandneue iGAEB-Viewer ist bald im AppStore verfügbar!

Heute haben wir unsere zweite BAU-APP an Apple zur Prüfung übergeben. Der iGAEB-Viewer ermöglicht Ihnen das einfache, schnelle und mobile Betrachten und Suchen von Leistungsverzeichnissen - LVs vor Ort.

Der iGAEB-Viewer ist eine Gemeinschaftsentwicklung mit der Fa. MWM aus Bonn. MWM liefert die Infrastruktur für die Online-Wandlung der original GAEB-Dateien und wir haben die APP zur Anzeige und Suche auf den verschiedenen iOS-Geräten entwickelt.

Der iGAEB-Viewer ist eine Universal-APP und läuft somit auf allen iOS-Geräten (iPod / iPhone / iPad ab iOS v4.x). Der große Vorteil liegt im schnellen und mobilen Zugriff auf oft benötigte Informationen. Das Schleppen von großen Ordnern auf der Baustelle hat sich erledigt.

Die Bedienung ist schnell erklärt: Sie senden Ihre GAEB-Datei nur per eMail an "iGAEB@gaeb.info" und erhalten in wenigen Minuten eine Antwort-eMail. Diese kann direkt in Ihrem iPhone / iPad geöffnet werden und die angehängte Datei wird in den iGAEB-Viewer importiert.

Die ersten 5 Imports sind für den Test natürlich kostenlos, alle weiteren Importpakete (5er-Imports) können über den integrierten In-App-Kauf problemlos getätigt werden. Sie bezahlen nur dann, wenn Sie neue LVs importieren möchten. Somit ist eine sehr faire Abrechnung gewährleistet.

Ein Highlight ist die intelligente Suche, die zum einen den kompletten Volltext sehr schnell durchsucht und zum anderen das Suchergebnis speichert. D.h. wenn Sie feststellen dass die gesuchte Position nicht die richtige war, einfach zurück zum Suchergbnis und die nächste auswählen.

Wir informieren Sie, sobald die iGAEB-Viewer APP im AppStore verfügbar ist!
 

11.07.2011
neues pro-Report für iPhone/iPad verfügbar
 
 
Seit Do, 07.07.2011 ist die neue pro-Report fürs iPhone im AppStore offiziell verfügbar!

Die neue Version ist nun auch eine echte native iPad-Version und sie enthält außerdem viele neue Funktionen die den mobilen Bauleiter bei seiner täglichen Arbeit weiter unterstützen. Die vielen Verbesserungen für iOS finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

pro-Report im AppStore

Holen Sie sich die neueste pro-Report-APP als kostenloses Update für Ihr iPhone / iPad.

Natürlich haben wir in diesem Zug auch die PC-Variante wieder überarbeitet und tolle neue Funktionen wie z.B. die geniale und flexible Tabellen-Suchfunktion integriert. Einige Funktionen wurden auch wieder auf mehr Geschwindigkeit getrimmt. Die vielen Verbesserungen für den PC finden Sie unter dem nachfolgenden Link.

pro-Report für den PC

Wir arbeiten nun schon wieder an den nächsten Versionen und wünschen Ihnen viel Spass beim pro-Reporten...

Ihr gripsware-Team
 

16.06.2011
Thomas Dreyer ist leider verstorben
 
 
Liebe Freunde, Kollegen und Anwender,

leider müssen wir an dieser Stelle eine sehr traurige Nachricht veröffentlichen.

Thomas Dreyer (44) - ein langjähriger Freund, Familienvater und Mitglied im Bundesverband Bausoftware - ist bei unserem gemeinsamen Lauf am Samstag, den 04.06.2011 ganz plötzlich und völlig unerwartet verstorben.

Das BVBS-Laufteam bestand aus den folgenden Läufern (von links nach rechts):
 - Thomas Dreyer - baden-IT
 - Willi Veenhuis - MWM
 - Volker Nabholz - gripsware
 - Wolfgang Götz - Nemetschek

BVBS-Laufteam

Der Lauf war ein Wohltätigkeitslauf für den Behindertensport in Wiesbaden. Es war ein Team-Marathon bei dem das ganze Team die Marathonstrecke zu bewältigen hatte (also 4 Läufer * ca. 10 Km in 1 Km Runden). Es war ein herrlicher Tag und wir alle waren guter Dinge.

Dann in der 6. Runde das schreckliche Ereignis. Thomas Dreyer klagte über Schmerzen in der Wade und brach wenige Sekunden später zusammen. Alle sofort erfolgten Ersthelfer-/Sanitäter- sowie Notarztmaßnahmen waren dann leider vergeblich.

Wer sich auch an der Spendenaktion für seine Kinder beteiligen möchte, den bitten wir um
eine kurze e-Mail an uns. Wir übermitteln Ihnen gerne die Daten für das Spendenkonto für seine Familie.

Wir werden Thomas in liebevoller Erinnerung behalten.

Ihr gripsware-Team

 

29.04.2011
Kaspersky ärgert uns immer wieder aufs neue
 
 
Sehr geehrte Anwender,

immer wieder melden sich noch Kunden die das Kaspersky-Problem vermeintlich mit uns in Zusammenhang bringen und wir machen dann die kostenlose Hotline für Kaspersky.

Um Ihnen ein paar Handfeste Informationen dazu zu geben, finden nachfolgend einen Auszug aus einem Test der Zeitschrift PCgo.de 02/2011. Die haben mehrere Security-Suiten mit folgendem Ergebnis getestet:

DE - Avira Premium Security Suite 10: 81 Punkte = Sehr gut
+ sehr gute Virenerkennung
+ einfache Anwendung

RU - Kaspersky Internet Security 2011: 69 Punkte = Befriedigend
- nur durchschnittliche Virenerkennung
- viele Fehlalarme

Was Sie mit dieser Information machen überlassen wir gerne Ihnen. Ich persönlich hätte ein großes Problem mit einer Security-Suite, die einfach meine Anwendungen löscht und mir beim täglichen Arbeiten das Leben schwer macht.

Außerdem hat die Lösung von Avira aus Tettnang einen weiteren Vorteil. Ihr investiertes Kapital in diese Lösung wird - weil es ein deutscher Hersteller ist - auch hier wieder reinvestiert (wie bei uns :-).

---

Info zur Studie von AKAMAI veröffentlicht in der CRN:
http://www.crn.de/panorama/artikel-90161.html?cid=CRNnewsletter-html

Die meisten Online-Attacken kamen Ende 2010 aus Russland

An der Spitze der Rangliste für Online-Attacken fand laut Akamai im vierten Quartal 2010 eine Verschiebung statt: Anstelle der USA, die auf Platz 5 zurückgefallen sind, entwickelte sich Russland zur Hauptquelle für Online-Attacken; 10 Prozent aller Angriffe aus dem Internet gingen von dort aus.


Bei Fragen, gerne bei uns melden...

Ihr gripsware-Team
 

29.04.2011
MWM und gripsware entwickeln den iGAEB-Viewer in Kooperation
 
 
Kooperation zwischen MWM und gripsware für die neue APP iGAEB!

Die Firma MWM (der Spezialist in Sachen Aufmaß und Bauabrechnung, sowie Lösungen rund um GAEB) aus Bonn und wir, haben eine Kooperation zur Entwicklung einer GAEB-Lösung beschlossen.

MWM hat eine praktische Serverlösung zur Onlineanzeige von GAEB Dateien www.gaeb.info entwickelt. Da wir für unsere Anwender die vorhandenen GAEB-Dateien auch offline auf dem iPhone/iPad/iPod verfügbar machen möchten, nutzen wir diesen Service um die GAEB Dateien für die verschiedenen Mobilgeräte direkt zu wandeln und bereitzustellen.

Die neue - von uns entwickelte - APP iGAEB wird diese Dateien dann offline auf den verschiedenen iOS Geräten zur Verfügung stellen. Natürlich wird dieser Service dann auch noch direkt in "pro-Report fürs iPhone/iPad" integriert werden.

Die APP selbst wird eine "Gratis-APP" sein, mit der Option "InAppPurchase". D.h. der Anwender kann dann ein günstiges Kontingent an GAEB-Wandlungen in der APP selbst erwerben und dann beliebige seiner GAEB Dateien auf dem iPhone betrachten und auch schnell darin suchen.

Damit wird die Mitnahme von dicken Ordnern auf die Baustelle weiter vermieden!

Ihr gripsware - Team...
 

06.04.2011
Kaspersky hat endlich seine Falschmeldung behoben
 
 
Sehr geehrte leidgeplagte Anwender,

gerade eben am 05.04.2011 - 17:08 habe ich von der Fa. Kaspersky die Meldung erhalten, dass pro-Plan5 nun endlich NICHT mehr als Sicherheitsrisiko eingestuft wird. Der Fehler in der aktuellen Kaspersky-Datenbank wurde behoben.

Mein Dank dafür, gilt einem sehr freundlichen Mitarbeiter aus der Deutschland-Zentrale von Kaspersky.

---

Nichts desto trotz war die ganze Situation für uns absolut unerträglich. Die Kaspersky-Entwickler haben seit der ersten Meldung am 04.03.2011 etwas länger als 1 Monat gebraucht um das Problem zu beheben.

Von uns sind Sie anderes gewohnt!

In diesen 4 Wochen wurde den Kaspersky-Anwendern einfach Ihr gekauftes, definitiv nicht virenbefallenes "liebgewonnenes" pro-Plan5 von der Festplatte gelöscht. Diese Vorgehen mag bei einem privaten PC-Nutzer vielleicht noch legitim sein, bei unseren Kunden - die mit Ihrem PC Geld verdienen müssen - ist so ein Verhalten einer Sicherheits-Software schlicht untragbar.

Viele verärgerte, enttäuschte und leidgeplagte Kunden, haben natürlich zuerst bei uns angerufen, um dann von uns zu erfahren, dass das Problem bei Kaspersky liegt und uns die Hände gebunden sind. Wir wissen natürlich, dass so eine Situation für Sie als Anwender - der nun scheinbar zwischen zwei Stühlen sitzt - äußerst unbefriedigend ist.

Leider haben die ganzen Tipps und Tricks von Kaspersky zur Minimierung des Schadens, nur in ganz seltenen Fällen geholfen. Meiner Meinung nach ist es ein absolutes Unding, einen Anwender - der weiß was er tut - derart zu bevormunden wie die Kaspersky-Suite das macht.

---

Der Imageschaden den wir - durch die Kaspersky-Software - erlitten haben ist enorm. Unsere treuen Anwender kennen uns und halten weiter zu uns. Was aber ist mit den vielen Downloadern (ca. 500 / Monat nur für pro-Plan von denen bestimmt einige auch Kaspersky haben), die uns nicht kennen und 4 Wochen lang fälschlicherweise die Meldung erhalten haben, dass unsere Software mit Viren und Trojanern verseucht wäre?

Dieser finanzielle Schaden und der damit verbundene Reputationsverlust lässt sich nur erahnen.

Das schlimmste daran ist, dass wir völlig hilflos dem Wohlwollen der Kaspersky-Entwickler ausgeliefert sind. Wir haben keinerlei Druckmittel, um das Problem schneller zu lösen. Wir können nichts dagegen tun, außer die Fakten an unsere Anwender weiterzugeben. Was Sie daraus machen, überlassen wir Ihnen...

Wir hoffen nun auf ruhigere Tage und versichern Ihnen dass wir seit 1991 und auch weiterhin völlig virenfreie Software anbieten.

Ihr gripsware-Team

 

22.03.2011
Kaspersky verbreitet immer noch Falschmeldungen
 
 
Das Kaspersky Problem geht nun in die zweite Runde. Nach 2 Wochen kann Kaspersky immer noch keine Lösung liefern.

Alle Kunden die ich gefragt habe ob Sie uns behilflich sind so ein Log-Trace zu erstellen, meinten Sie hätten keine Zeit für so was und würden sich lieber einen neuen Virenscanner kaufen - Auch eine Lösung! :-)

---

Ein lieber Kunde hat uns eine Antwort des Kaspersky Support zugesandt. Vielleicht hilft dieses Vorgehen ja irgend jemand bei dem Problem:

Sehr geehrter Kunde,

bitte führen Sie folgende Schritte durch:

1. Öffnen Sie die Kaspersky-Software
2. Klicken Sie auf "Einstellungen --> Gefahren & Ausnahmen --> Vertrauenswürdige Zone..."
3. Gehen Sie in die Registerkarte "Vertrauenswürdige Programme" und fügen durch
    einen Klick auf "Hinzufügen" die entsprechende exe-Datei - die Sie zum Aufrufen der
    Anwendung starten - hinzu
4. Setzen Sie nach der Auswahl der Datei nur einen Haken bei dem Punkt
    "Netzwerkverkehr nicht untersuchen"
5. Schließen Sie alle Fenster mit "OK"

Die Dateien, die Sie dann herunterladen werden trotzdem von der Komponente "Datei Anti-Virus" untersucht.  

Mit freundlichen Grüßen

Technical Support Engineer
Kaspersky Labs GmbH
Steinheilstr. 13
85053 Ingolstadt
Tel: +49 (0) 1805 554 624
Fax: +49 (0) 841 981 89 -100

 

19.03.2011
pro-Report2 fürs iPhone im AppStore!
 
 
Wir haben es geschafft!

Ab heute: Sa, 19.03.2011 ist pro-Report fürs iPhone im AppStore offiziell verfügbar *freu*!

Unser Dank gilt dem Entwicklerteam, unseren BETA-Testern und allen anderen die daran geglaubt haben und uns somit auch moralisch bei der Entwicklung unterstützt haben. Man glaubt gar nicht wieviel Arbeit darin steckt - so eine "kleine" App zu entwickeln, zu testen und zu veröffentlichen.

pro-Report im AppStore

Holen Sie sich die pro-Report-APP zum kostenlosen Test für das iPhone, das iPad und den iPod Touch (alle ab iOS v4.x). Eine echte Empfehlung kann aber - wegen fehlender Kamerafunktionen - nur für das iPhone (3GS - 4) gegeben werden.

Wir freuen uns natürlich ohne Ende :-) und sind auch ein bisschen stolz einer der ersten zu sein die eine native BAU-App im AppStore stehen haben.

Viel Spass beim pro-Reporten...

Ihr gripsware-Team

---

Weitere interessante Apps und Dienste sind:

- BauerSoftware mit dem HOAI Schnellrechner (im AppStore)
- Codex mit Ihrer Angebotserfassung (im AppStore)
- MWM mit Ihrem OnlineDienst www.GAEB.info (Online)

 

07.03.2011
Kaspersky AntiVirus mit falschem Alarm!!!
 
 
Kaspersky schlägt wieder einmal   F A L S C H E N   Alarm!!!


Sehr geehrte pro-Plan-Anwender,

wieder einmal meldet dieses unprofessionelle Kaspersky einen Virus,
wo definitiv keiner zu finden ist!


Leider löscht Kaspersky dabei Ihr pro-Plan und hindert Sie an der Neuinstallation. Wir haben das Problem schon an Kaspersky gemeldet, aber wie Sie sich vorstellen können, sitzen die dort auf einem sehr sehr hohen Ross. Ein Service - wie Sie ihn von uns gewohnt sind ist - ist nicht einmal ansatzweise vorhanden.

Wir können nur empfehlen, ein zuverlässiges AntiVirus Programm zu verwenden. Warum in die Ferne (und auch noch dahin - wo die meisten Viren herkommen) schweifen, wenn es doch bessere Programme - direkt von deutschen Herstellern gibt.

Schauen Sie sich doch bei uns in Deutschland nach einem guten Antivirenprogramm um:

AVIRA aus Tettnang - http://www.avira.de
GData aus Bochum  - http://www.gdata.de

Es tut uns sehr leid, dass Sie diesen Ärger und Stress haben. Wir versichern Ihnen aber, dass das Problem definitiv nicht auf unserer Seite liegt und wir alles dafür tun, damit es schnellstmöglich behoben wird.

Ihr gripsware-Team


 

22.02.2011
neue Versionen von pro-Plan5 und pro-Report2 zum Download
 
 
Die schnellsten, einfachsten und besten sind wieder neu verfügbar :-)

Holen Sie sich die neuesten Versionen von pro-Report und pro-Plan.

Trotz Bau-Messe haben wir wieder viele neue Funktionen implementiert und ein paar vorhandene Löcher gestopft :-). Neue Wünsche (direkt von Ihnen aus der Praxis) wurden ebenso in die bestehenden Versionen aufgenommen.

Hier können Sie nachlesen was wir verbessert haben:
pro-Report2 - Versionsinfo
pro-Plan5 - Versionsinfo

Machen Sie unter "Service und Hilfe" den "Versionscheck" und updaten
Sie kostenlos auf die neuen verbesserten Versionen.

Bleiben Sie am Ball :-) und holen Sie sich die neuen Versionen!

Ihr gripsware-Team
 

10.01.2011
gripsware zeigt die pro-Report iPhone-APP auf der BAU 2011
 
 
Alle Jahre (2) wieder...
...steht die BAU 2011 in München vor der Tür

In wenigen Tagen, am 17. Januar, beginnt in München die Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme. Rund 2.050 Aussteller (darunter auch wir) präsentieren auf 180.000 m² Ausstellungsfläche die neuesten Produkte, Technologien und Systeme rund um das Planen, Bauen und Gestalten.

Sie finden uns in Halle C3 auf Stand 602 und Stand 101. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich über die neuesten Trends in Sachen "Lösungen für den idealen Bauablauf".

Wir stellen auf der Bau offiziell die pro-Report-APP für das iPhone/den iPod vor.

Natürlich zeihen wir Ihnen auch die neuesten Features für pro-Plan und die neuen Module pro-Conto sowie pro-Budget.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr gripsware-Team
 

Präsentation + Videos

"live"-Präsentation
Terminvereinbarung

pro-Report - Videos
mobile Baudokumentation

pro-Plan - Videos
Bauzeitenplanung

pro-SiGe - Videos
SiGe-Planung

30-Tage Vollversion

Laden Sie sich eine kostenlose 30 Tage Vollversion und testen Sie diese in aller Ruhe. Download...


 
gripsware datentechnik gmbh | Wangener-Str. 3 | D 88267 Vogt | www.pro-Plan.net | +49 7529 - 911 412